Nach Chirurgie Er/They

Transgender-Operation: Was sollten Sie nach der Operation verwenden?

Nach Ihrer geschlechtsangleichenden Operation ist es sehr wichtig, die richtige Kleidung und das richtige Zubehör zu verwenden, die eine komfortable und schnelle Heilung fördern. Denken Sie zum Beispiel über eine verstellbare Brustbinde oder ein Donut-Kissen nach, das das Sitzen bequemer macht.

Von weiblich zu männlich

Wenn Sie von weiblich zu männlich werden und Ihr Brustgewebe entfernt wird, werden Sie gebeten, sechs Wochen lang einen speziellen Brustbinder zu tragen. Die Narben benötigen eine ständige Kompression, um die Bildung von Ödemen zu verhindern. Ein Ödem ist eine Ansammlung von Flüssigkeit und Gewebe. Dies ist eine unangenehme Nebenwirkung und natürlich nicht erwünscht! Durch das Tragen des speziellen Brustbinders wird die Wahrscheinlichkeit dieser Nebenwirkung reduziert.

Was ist der Unterschied zwischen Brustbindern vor und nach der Operation?

Ein Binder für nach der Operation unterscheidet sich von einem normalen Binder. Der Hauptunterschied: Der Binder nach der Operation ist verstellbar. Sie können den Binder mit Hilfe der Haken oder des Klettverschlusses festziehen oder lockern, je nachdem, welches Modell Sie wählen. So können Sie die Spannung des Binders während der Genesungsphase anpassen, um den Heilungsprozess so angenehm wie möglich zu gestalten.

Was ist der Unterschied zwischen einem einfachen Binder mit Klettverschluss, einem Advanced und einem Binderband?

Der Basic Binder Velcro hat einen Klettverschluss, so dass die Größe leicht angepasst werden kann. Der Tragekomfort dieses Nachoperationsbinders unterscheidet sich jedoch vom Tragekomfort des Basic Binder Advanced. Dieser Advanced Binder hat drei Hakenreihen, daher kann er in drei verschiedenen Größen getragen werden. Der Binder ist außerdem trägerlos mit Klettverschluss oder Haken erhältlich ist. Für dieses Binderband können Sie auch abnehmbare und wiederverwendbare Träger bestellen, was den Wechsel zwischen einem trägerlosen und einem normalen Binder erleichtert.

Die Operation; Mann zu Frau

Eine Geschlechtsumwandlung von weiblich zu männlich (FtM) ist in den Niederlanden keine sehr häufige Operation. Zwei Arten der Penisoperationen sind möglich: Metoidioplastik oder Phalloplastik. Wenn Sie sich dieser Operation unterzogen haben, empfehlen wir Ihnen, sich während der Genesungszeit auf einen Sitzring oder ein Donut-Kissen zu setzen.

Sitzring für nach der Transgender-Operation

Ein Sitzring, auch Donut-Kissen genannt, ist für die Erholungszeit nach FtM- oder MtF-Genitaloperationen gedacht. Das Kissen bietet mehr Komfort, da beim Sitzen kein Druck auf die Genitalien ausgeübt wird.